Informieren ist das Ziel dieser Seite.



News 17.-18. Oktober 2019


Wenn der Kreuzzug gegen das Bargeld Erfolg hat, ist niemand mehr sicher vor Minuszinsen.


Staatliche Raubritter: Steuerwucher unter dem Deckmantel des Klimaschutzes.


USA: Wie linke Gruppen versuchen, das „Impeachment“ der Öffentlichkeit schmackhaft zu machen.


CDU/CSU: Werte-Union will Merz als Kanzlerkandidaten.


Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam hat ihre Regierungserklärung im Stadtparlament abgebrochen. Pro-demokratische Abgeordnete riefen am Mittwoch während der Rede der Peking-treuen Politikerin immer wieder dazwischen. Lam setzte zweimal an, ihre Rede zu halten und verließ schließlich das Gebäude.


Ein türkischer Fußballklub in Belgien sorgt für Aufsehen: Er lässt Zehnjährige vor einer türkischen Nationalflagge salutieren.


Universität Hamburg:

Antifa mobbt AfD-Gründer Lucke weg. Linksextreme Störer skandierten „Nazischweine raus aus der Uni“.


Die Lage in Hamburger Gefängnissen wird immer prekärer. Knapp 70.000 Überstunden schiebt Hamburgs Gefängnispersonal vor sich her. 76 Prozent der U-Haft-Insassen besitzen keine deutsche Staatsbürgerschaft.


Mannheim: Bei Razzien in Asylheimen und anderen Wohnunterkünften können 5 Haftbefehle gegen Drogendealer vollstreckt werden.


Darf über einen Brief von mittlerweile 500 Wissenschaftlern und Experten noch berichtet werden, wenn sie den Verlauf des Klimawandels wenig dramatisch sehen? Nicht, wenn es nach Facebook und seinen vermeintlichen Faktencheckern geht. 


Messer-Angriff in Plauen: Beim Streit zwischen zwei Gruppen sticht ein Afghane auf einen Syrer ein. Ein junger Ukrainer will schlichten und bezahlt seine ZivilCourage fast mit dem Leben.


Amerikanische Juden wehren sich dagegen Angela Merkel den Theodor-Herzl-Preis zu geben. 


Köln: Karim sticht nach 3 Joints seine Frau brutal ab. Verurteilt wird er nicht wegen Totschlags, sondern "fahrlässigen Vollrauschs" da er laut Gutachterin schuldunfähig war. Nach 2 Jahren Therapie ist er vermutlich wieder frei.


„Geflüchtete“ Frau macht sich elf Jahre jünger und ergaunert sich vom Staat 145.000 Euro.


Übersteigerte politische Korrektheit ist die Krankheit unserer Zeit: Fast zwei Drittel der Bürger sind überzeugt, man müsse heute „sehr aufpassen, zu welchen Themen man sich wie äußert“.


Der Lahrer AfD-Gemeinderat Manfred Himmelsbach distanziert sich in einer Pressemitteilung vom Mittwoch "aufs Schärfste" von seinem Offenburger Parteikollegen und Gemeinderat Taras Maygutiak: Himmelsbach nennt Maygutiaks Äußerungen "antisemitisch".


Sehenswert:

Wahre Worte bei dieser Rede von Dr. Alexander Gauland, AfD, lösen Tumult im Bundestag aus. 17.10.2019


Eklat der Bundesregierung | AfD möchte von Regierung den Hauptstadtnamen von Israel wissen.


Erdogan hat die Tore längst geöffnet.


Böser Rekord in Hongkong: 100 „Selbstmorde“ seit Juni – oder waren es Morde?


Fast 70 Prozent der Jugendlichen erklären: Man darf in Deutschland "nichts Schlechtes über Ausländer sagen", ohne gleich als Rassist beschimpft zu werden“.


Innsbruck: "Umgestaltung" des 1926 errichteten Denkmals zu Ehren der im ersten Weltkrieg gefallenen Uniangehörigen. Über die Worte „Ehre – Freiheit – Vaterland” kommt die Vokabel „Welche” in Sprayer-Optik um dies zu hinterfragen.


Tschechien will neue Kernkraftwerke notfalls gegen EU-Recht bauen.


Verfassungsgericht: Slowenien darf Grenze für Asylwerber nicht schließen.


Syrien-Konflikt: USA und Türkei vereinbaren fünftägige Waffenruhe.


Immer noch klar die zweitstärkste Kraft, aber nur noch 22 Prozent - Grüne sacken in "Deutschlandtrend" um zwei Prozent ab.


Landesinnenministerien lehnen AfD-Beobachtung derzeit ab.


Der frühere Nationalspieler Mesut Özil hat sich über Rassismus in Deutschland beklagt. Auch er habe nach der Diskussion um sein Foto mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan Rassismus erfahren.


Bundesweiter Schulvergleich: Sachsen und Bayern an der Spitze. Danach Thüringen und Baden-Württemberg. Bremen und Berlin sind Schlußlichter.


Was religiöse Fanatiker, extrem Rechte mit extrem Linken verbindet.


Orban: Werden neuerlichen Flüchtlingsstrom mit Gewalt abwehren.


Brexit: Johnson und Juncker verkünden Übereinkunft. Allerdings muss das britische Unterhaus dem Deal noch zustimmen.


Böhmermann scheitert mit Verfügung gegen „Ein Prozent”.


In Mülheim an der Ruhr eskalierte am Donnerstag die Abschiebung einer libanesischen Familie. Nachdem diese Mitarbeiter der Ausländerbehörde bedrohte, musste das SEK anrücken.


Nun ist es traurige Gewissheit: Auch der Rot-Kreuz-Mitarbeiter, der in Wullowitz von einem afghanischen Asylwerber mit einem Messer attackiert wurde und in akuter Lebensgefahr schwebte, erlag am Freitag seinen Verletzungen. 


Baden-Baden: 18-jähriger Flüchtling bricht in Reihe Autos auf. Er soll für 11 Fälle verantwortlich sein und ist untergetaucht, nachdem er bereits zur Abschiebung per Haftbefehl ausgeschrieben war.


Ministerpräsident Giuseppe Conte macht die italienische Merkel: Die Häfen sollen geöffnet, Tausende von Arbeitsplätze für Migranten aus Afrika geschaffen werden.


Neuss: Kreisligaspiel zwischen Kurden und Türken abgebrochen. Ausschreitungen beim Kreisligaspiel zwischen dem türkischen Anadolu 98 und dem kurdischen KSV Mesopotamia. Polizei rückt vor 700 Zuschauern mit Großaufgebot an.


Die Rentnerin lag tot im Rollkoffer: Frau (87) half Afghanistan-Flüchtling - Jetzt steht Mohammad A. unter Mordverdacht.


Gauland: Erdogan droht mit 3,5 Mio Flüchtlingen! - AfD-Fraktion im Bundestag.


Georg Pazderski: Altparteien hofieren Antisemiten.


Renteneinheit Ost-West in 99 Sekunden!  Jürgen Pohl und Dr. Bernd Baumann - AfD-Fraktion Bundestag.


Beatrix von Storch (AfD): Der Antisemitismus in SPIEGEL, Süddeutsche Zeitung und SPD.


Rentengerechtigkeit und Zusatzrente — POHL SAGT ́S.


Alice Weidel: Shuttle-Service für Sozialmigranten aus dem befriedeten Äthiopien beenden!


Lügenpresse: Tagesschau zeigt antifaschistischen Hitler-Grüßer weiterhin als Beispiel für die Gefahr von Rechts.


Das wäre geklärt: Verfahren eingestellt – Greta passt in den Kofferraum.


Mordfall Lübke: „Spiegel“ stellt Verbindung zwischen Nazi-Killer und VS her.


Lage im überfüllten Migrantenlager Vučjak in Bosnien und Herzegowina spitzt sich zu. Die EU und die Vereinten Nationen fordern die Schließung des Lagers.


Meine 20 Jahre in der kommunistischen Hölle Venezuelas.


Was Juden in die AfD treibt.