Informieren ist das Ziel dieser Seite.

Nachrichten 6. Juni 2018


Migranten an Bord einer Jacht angekommen. Zwei Schleuser festgenommen.

Gauland weist Vorwürfe zurück und sagt: „Ich gehe auf die große deutsch-jüdische Tradition ein. Ich fordere die jungen Leute auf, an dieser Tradition festzuhalten.“
Gauland sagte, für ihn sei „der Nationalsozialismus aus tiefer Überzeugung der letzte Dreck.

BEDINGT HART UND KAUM FAIR: Plasberg verheddert sich in einer immer noch komplizierteren bundesdeutschen Wirklichkeit.

Richard Grenell: Wagenknecht fordert „umgehende“ Ausweisung von US-Botschafter.

ZDF-Morgenmagazin
Dr. Bernd Baumann AfD: Der Antrag der FDP auf einen Untersuchungsausschuß zur BAMF-Affäre ist mit den Forderungen der AfD fast deckungsgleich.

Gottschalk (AfD) zu Rentenkonzept: "Dann haben wir spielend 125 Milliarden zusammen". In der Diskussion um ein Rentenkonzept der AfD sieht Parteivize Kay Gottschalk keine Probleme bei der Finanzierung.

Privatsphärestreit eskaliert: Apple kappt Datenübertragung an Facebook.

NSU-Prozess: Pflichtverteidiger fordern sofortige Freilassung Zschäpes

Staat zahlt Kirchen so viel wie nie zuvor. Von den 538 Millionen Euro in diesem Jahr erhält die evangelische Kirche rund 314 Millionen und die katholische Kirche 224 Millionen Euro.

Sozialbetrug: So angelt sich ein Politiker Millionen. Der Abgeordnete Patrick Öztürk steht im Verdacht, den Staat um Sozialleistungen in Millionenhöhe gebracht haben.

Die Staatsanwaltschaft hat das Ermittlungsverfahren gegen Andre Poggenburg wegen seiner Aussagen während des politischen Aschermittwochs eingestellt. Es läge weder Volksverhetzung noch Beleidigung vor.

Linke Drohungen gegen Frauenmarsch: Biker wollen Frauen beschützen.

Sinsheim 23-Jährige Opfer einer sexuellen Belästigung.
Die Flüchtenden Täter werden als schwarzafrikanischer Phänotyp beschrieben.

Dänemark will abgewiesene Asylbewerber an einem "nicht sonderlich attraktiven" Ort in Europa, außerhalb Dänemarks unterbringen.

Jugendlicher hantiert in Bühl mit Waffe.

Der Kalergi-Plan und die Abschaffung der europäischen Völker – Merkel erhielt 2010 Kalergi-Preis.

Messerstecherei in Recklinghausen: Fahndung nach Tätern läuft.

Raubüberfall auf Rentner: Rentner starb an seinen Verletzungen. Beschuldigter macht keine Aussage.

Ansbach: Mit dem Messer auf Schwangere eingestochen - Die Frau wurde schwer verletzt, das ungeborene Kind starb.

Lange Haftstrafe für Messerstecher: Ein 52-jähriger Mann aus Kasachstan wurde wegen Vergewaltigung und gefährlicher Körperverletzung seiner Ehefrau verurteilt.

Minden: Auf dem Heimweg überfallen - Trio bedroht 27-Jährigen mit Messern.

Frau randaliert nach Diebstahl in Edeka-Markt: Angestellte von Ladendieben schon bespuckt und mit der Pistole bedroht worden. Ausländer, die ertappt wurden, beschimpften sie schon als Nazi.

Versuchter Totschlag: Messer-Stecher verlacht das Gericht.

Bluttat an Trierer Straße:
Zwei angeklagte Syrer sollen einen Landsmann brutal getötet haben sollen.

Ulm - 16-jähriges Mädchen schreit in Todesangst: Fünf Jahre Haft für Serien-Sextäter aus Afrika.

Polizei nimmt 18-Jährigen sogenannten Flüchtling fest, der drei Mädchen auf einem Spielplatz sexuell missbraucht haben soll.

23-Jährige auf Heimweg von Disko in Offenburg sexuell belästigt. Es soll sich um einen dunkelhäutigen Täter handeln.

Mehr Menschen sexuell belästigt.

Sexueller Übergriff auf Studentin an der Bielefelder Uni. Fahndung ohne Täterbeschreibung.

Zweiter Fall in einer Woche: 21-Jährige in Köln fast vergewaltigt. Fahndung ohne Täterbeschreibung.

Betäubt! Vergewaltigt! Umgebracht! Kurde vergewaltigt und tötet Frau „mit scharfer Gewalt gegen Hals und Kopf“.

Lebenslange Haft: Serbe vergewaltigt und ertränkt 22-Jährige.

Italiens Ministerpräsident Conte will „Geschäft mit der Einwanderung“ beenden.

Afghanischer Asylwerber: Frau mindestens fünfmal vergewaltigt, Hochschwangere in Bauch getreten. Dass man das in Österreich nicht dürfe, habe er nicht gewusst. 26 Monate Haft.

Kasperletheater der GEZ-ARD: „Das Mädchen und der Flüchtling“ –  Seifenoper a la Tausend-und-einer-Nacht. Schon der Titel erinnert eher an einen Roman von Rosamunde Pilcher als an eine knallharte Doku.

"Realitätsverweigerung von rechts und links": Grünen-Politiker Palmer will Asylbewerbern Waffen verbieten.

Dänemark schottet sich ab: Grenzzaun zu Deutschland wird gebaut.

Gauland: Plasberg liegt völlig daneben.

Gender*sterne – das neue Make-up für die Sprache.

Italiens neuer Regierungschef: „Wir sind stolz auf den radikalen Wandel“.

Steve Bannon prophezeit den Untergang der EU: „Macron und Merkel werden fallen wie die Kegel“.

Bagatell-Delikte werden wegen Überlastung nicht mehr bearbeitet:
Beziehungsgewalt, Beleidigung, Körperverletzung, Nötigung, Bedrohung, Diebstahl, Unterschlagung (bis 2000 Euro), Hehlerei, Verstöße gegen das Asylverfahrensgesetz etc.