... abboniere unseren Telegram-Kanal





Nachrichten 22.-25. Februar 2020


Alice Weidel, Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag: Amoklauf von Hanau. Halten wir inne!


AfD-Vorsitzende Tino Chrupalla und Prof. Dr. Jörg Meuthen: Die Morde von Hanau sind ein entsetzliches Verbrechen. Wir alle trauern um die Opfer. Wer sich rassistisch und verächtlich über Ausländer und fremde Kulturen äußert, handelt ehrlos und unanständig und damit gegen Deutschland und gegen die AfD.


Wer den Anschlag von Hanau nutzt, um gegen respektable Personen wie Broder, Tichy oder Sarazzin zu hetzen, der hat seinen letzten Funken Anstand längst verloren!

Es ist an der Zeit, den selbsternannten "Guten" entschieden zu widersprechen!


DDR rechts, Nazis links? Twitter-Gaga und die Verwahrlosung der politischen Debatte.


Hamburg-Wahlergebnis ist da: 

SPD 39%

Grüne 24,2%

CDU 11,2%

Linke 9,1%

AfD 5,3%

FDP 5%


ARD Report München:

Experten warnen vor Al Gore und dem Klimaschwindel.


Temperaturrekord auf Grönland: 64,9 Grad Celsius - minus versteht sich.


Wie Medien manipulieren: Alice Weidel und Attentäter Tobias R. sollen auf gleicher Uni gewesen sein - möglicherweise zeitgleich!?


Land im Klimawahn Teil 2: Greta, Kobolde & viel Ideologie!


EU-Gipfel: Streit um Milliarden-Haushalt geht weiter.


Generalbundesanwalt Peter Frank hat den Kontakt zum mutmaßlichen Attentäter von Hanau bestätigt. Die AfD fordert nun den Rücktritt des Generalbundesanwalts.


Coronavirus trifft globale Autobranche besonders stark – Für deutsche Autohersteller ist China der wichtigste Markt.


US-Geheimdienste: Moskau will Vorwahlkampf von Bernie Sanders unterstützen.


Forsa: Nach Morden von Hanau sinkt AfD bundesweit auf 9 Prozent.


Ryanair-Chef fordert strengere Kontrollen von Muslimen.


Hanau: Waffenbesitz trotz wirren Briefes an Generalbundesanwalt – So regelt das Waffengesetz den Waffenbesitz.


Rodung für Tesla-Fabrik fast abgeschlossen – „Ende Gelände“ protestiert nahe der Baustelle gegen Tesla.


Staatliche Hilfen trotz Arbeitsaufnahme: Viele Hartz-IV-Empfänger benötigen weiterhin Unterstützung.


Instrumentalisierung gegen die AfD nach dem fürchterlichen Amoklauf von Hanau: Totalitäre Träume kommen wieder in Mode.


Martin E. Renner: Vater, vergib ihnen nicht, denn sie wissen genau, was sie tun. Das Wesen der Demokratie ist der Dissens – die „Kunst“ des gesitteten Streits. Die unbedingte Grundannahme, auch bei absolut konträrer Argumentation vom guten Willen des Anderen auszugehen.


Serge Menga zu Hanau: Hetzjagd auf AfD ist skandalös. In keinem anderen Land dieser Erde gibt es Rassismus gegen die eigenen Leute, in keinem anderen Land dieser Erde wird eine Hetzjagd gegen die eigene Bevölkerung betrieben, wie hier in Deutschland.


Tim K.: Hamburg Schicksalswahl - War's das?


Lesenswert!

Ramin Peymani - Offener Brief an die Medien: Hört endlich auf, die Gesellschaft zu spalten!


Der Vater des Attentäters kandidierte für die Grünen und ist ein Ausländerfeind/Rassist - aber die AfD wird für den durchgeknallten Sohn verantwortlich gemacht!?


Vergewaltigung und sexuelle Nötigung – Harvey Weinstein in zwei von vier Punkten schuldig gesprochen.


Coronavirus: Siebtes Todesopfer in Italien - WHO spricht von möglicher Pandemie.


Die Wahl in Hamburg - Vorläufiges amtliches Endergebnis:

SPD 39,2%

Grüne 24,2%

CDU 11,2%

Linke 9,1%

AfD 5,3%


Gauland: „Hetze“ gegen AfD ist eine Gefahr für die Demokratie.


Auslieferungsverfahren gegen Julian Assange hat unter internationalen Protesten begonnen.


Hannover: Überwachung eines Clan-Mitglieds im Krankenhaus kostete fast 900.000 Euro.


Volkmarsen - Autofahrer fährt in Karnevalsumzug, 30 Personen teilweise schwer verletz.

Pressemitteilung der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und der hessischen Polizei.