... abboniere unseren Telegram-Kanal





Nachrichten 09.-10. Februar 2020


Kanzlerin Merkel feuert Ostbeauftragten Hirte, weil er dem FDP-Ministerpräsidenten in einem Tweet zu seiner Wahl gratuliert hat und sich über die Abwahl von RotRotGrün freut.


Windkraft: Die Rotoren von heute werden der Sondermüll von morgen.


Lesenswert!

Rot-grüner Mainstream: Die zwei Gründe, weshalb Journalisten viel linker als das Land sind.


Demo in Münster gegen AfD-Neujahresempfang: AfD-Anhänger "bedrängt, bespuckt, beleidigt".


Bäumler (CDU) fordert Auflösung der Werteunion: "Wir brauchen keine AfD-Hilfstruppe". Der frühere CDU-Generalsekretär Ruprecht Polenz bezeichnete bei ähnlichen Ausführungen die AfD als faschistisch.


Proteste im Irak - Laut UN fast 550 Menschen in den letzten vier Monaten getötet.


Graz: Passantin niedergestochen – 33-Jährige verstorben – Andreas Gabalier bietet Opferfamilie Hilfe an.


Immer mehr illegale Migranten auf der Balkanroute.


„Focus“-Gründer Markwort verteidigt Kemmerich-Wahl.

Man soll nicht immer gleich von Nazis reden: „Ich finde, die Sprache muss abgerüstet werden. Hier wird dauernd ‚Neonazi‘ gerufen. Das macht ja fast die NSDAP klein, wenn man bei jedem Mist-Zwischenruf mittlerweile von Nazis redet. Die wissen ja nicht einmal mehr, was ein Nazi ist."


Zweiter Teil der Recherche-Reihe über Vorwürfe, die der linke Soziologe Andreas Kemper an den AfD-Politiker Björn Höcke richtet.


Soldat tötet bei Amoklauf in Nakhon Ratchasima in Thailand mindestens 21 Menschen.


Weidel kandidiert für Vorsitz der Südwest-AfD gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Martin Hess, wie der Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Christian Lüth, bestätigte.


Nun also doch: Kemmerich tritt mit sofortiger Wirkung zurück – Große Koalition fordert rasche Neuwahlen. Bis ein Nachfolger gewählt ist, bleibt er allerdings geschäftsführend im Amt.


Psychologe: "Generation von Narzissten" - Deutschland betreibt "staatlich verordnete Verdummung".


Neverforgetniki:

Angela Merkel führt aktuell nichts Anderes durch als politische Säuberungen. Mitten in Deutschland. Wir alle können zuschauen.

Wo zur Hölle bleibt der Aufschrei?


Bad Wildbad: Marc Bernhard: Das Land geht den Bach hinunter - Schwarzwälder Bote.


Karlsruhe (Baden-Württemberg) – Ein ungeheuerlicher Gewaltakt erschüttert die Stadt: Mutter und Sohn mit Behinderung in Tram attackiert. Die Männer könnten laut Polizei aufgrund der Sprache türkischer Herkunft gewesen sein. 


Sehenswert:

Ein humoristischer Beitrag zur Thüringen-Wahl vom Satire-Format Laut Gedacht:


Vera Lengsfeld: Thüringen zeigt - die Bürger müssen endlich handeln. Die Instrumentalisierung der Nazi-Verbrechen, um einen politischen Mitbewerber mundtot zu machen, es ist ja Sogar eine Vernichtung, zeigt, dass die Linke, die diese Waffe genutzt hat, nichts aus der Geschichte gelernt hat.


Vera Lengsfeld: Merkel hat die CDU zur Blockpartei der Linken gemacht.


Ziemiak: Keine CDU-Stimmen für Ramelow.


Feuerwerk-Attacke auf Politikerin.