Informieren ist das Ziel dieser Seite.



Nachrichten 01.-02. Dezember 2019


Die neue Parteiführung der AfD. Jörg Meuthen (58) und Tino Chrupalla (44). Maler aus Sachsen wird neben Jörg Meuthen neuer AfD-Chef.


Prof. Dr. Jörg Meuthen zum AfD-Bundessprecher wiedergewählt.


Tino Chrupalla zum zweiten AfD-Bundessprecher gewählt.


Dr. Alice Weidel zur stellvertretenden AfD-Bundessprecherin gewählt.



Stephan Brandner zum stellvertretenden Bundessprecher gewählt.


Beatrix von Storch zur stellvertretenden Bundessprecherin gewählt.


Klaus-G. Fohrmann zum Bundesschatzmeister gewählt.


Carsten Hütter zum stellvertretenden Bundesschatzmeister gewählt.


Bundesregierung: Über 28.000 Asylbewerber wurden bereits mehrmals abgeschoben.


Neue SPD-Führung: Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken. SPD richtet sich weiter nach links aus. Bleibt die GroKo bestehen?


Mehr als 1500 Radikale sind in mehrere Braunkohle-Tagebaue im Osten eingedrungen - Fernwärme für Cottbus gefährdet.


Energie-"Expertin" Kemfert glänzt mit Unwissen bei Anne Will. Sie bezeichnet Geisterstrom und Dunkelflaute als Mythen.

Aber: „Geisterstrom“ ist Strom, der durch Windkraft nicht erzeugt werden kann und trotzdem vergütet wird. „Dunkelflaute“ ist die Zeit an denen die Sonne nicht scheint und der Wind nicht weht.


Dudenhöffer rechnet in Autoindustrie mit Jobabbau von bis zu 125.000 Stellen.


Immer wieder versuchen Migranten, illegal die kroatisch-slowenische Grenze zu überqueren. Lage spitzt sich zu. Polizei an kroatischer Grenze unterbesetzt - Einsatz der Armee?


Thüringens AfD-Chef Höcke erneuert Tolerierungsangebot an CDU.


Lesenswert!

Wie sag‘ ich’s meinem Kinde? Klima-Schutz und Umwelt-Schutz für jeden verständlich erklärt.


Besonders brutaler Fall von Gruppenvergewaltigung in Indien: Vier Männer vergewaltigen eine 27-jährige Tierärztin und verbrennen sie.


„Terror“: Verletzte bei Messerattacke in Den Haag – Suche nach „leicht dunkelhäutigem Mann“ läuft.


AfD Bundesparteitag in Braunschweig: Vermummte Straftäter die gegen die Polizei und gegen die AfD vorgehen, werden wie angekündigt NICHT gefilmt. Die Kameras werden verhüllt und ausgeschaltet. 


Joachim Kuhs wurde als Schriftführer in den AfD-Bundesvorstand gewählt.


Das ist der Bundesvorstand und der Ehrenvorsitzende, die auf dem 10. Bundesparteig der AfD gewählt wurden.


Trump und Netanyahu: Gegen beide wird ermittelt, aufgrund von Verbrechen, die man erfunden hat.


Prozess in Görlitz: Mohamed A. soll den Ex-Freund seiner heutigen Partnerin vergewaltigt haben.


Zwei Frauen Opfer von  Sex-Angriffen in Altona. Täterbeschreibung: „Südländisches“ Erscheinungsbild, etwa 20 bis 30 Jahre alt.


Ein weiterer Schritt gegen Meinungsfreiheit in Deutschland: WhatsApp will verhindern, dass im Wahlkampf Stimmung gegen den politischen Gegner gemacht werden kann!

Kein WhatsApp-Newsletter mehr. Bisher wurde schon die Zahl der Empfänger für weitergeleitete Nachrichten beschränkt, ab dem 7. Dezember ist es nun verboten, Newsletter per WhatsApp zu verschicken. 


Irrsinn Energiewende: Für den Erhalt des Schwarzwalds. Im Südschwarzwald, um den Belchen, sollen über 70 Windkraftanlagen errichtet werden.


Und dann schlägt Tarek von K.I.Z dem Mann mit der Hundekrawatte den Kopf ab. Rapper-Video, in dem AfD-Politiker Weidel, Gauland und Höcke hingerichtet werden.