... abboniere unseren Telegram-Kanal





Nachrichten 01.-02. April 2020


Corona-Shutdown entlarvt Diesel-Schwindel – Fahrverbote aufheben! Drastischer Rückgang des Kraftfahrverkehrs in Coronaviruszeit. Dennoch kein Rückgang der Stickoxide (NOx)-und Feinstaub-Werte. In Stuttgart stieg der Messwert sogar an.


Neue AfD-Kampagne: „Gemeinsam für das Grundgesetz”.

Mein Grund für das Grundgesetz. Joachim Kuhs.


Unfassbar! Grenzen werden zum Schutz vor Corona geschlossen - aber Migranten einschleusen geht dennoch. Trotz der weltweiten Corona-Krise stach das Schleuserschiff „Alan Kurdi” wieder in See.


Wegen Coronakrise: AfD für Ende der Rußlandsanktionen. Deutsche Wirtschaft erleidet jährlich durch die Sanktionen Einbußen von bis zu acht Milliarden Euro.


Bundesregierung beteiligt sich auch 2020 an Umsiedlungsprogramm. "Sachverständigenrat für Migration" fordert: Politik muß Bedeutung von Zuwanderung unterstreichen. Wer anderer Meinung ist, gegen den soll es ein „gemeinsames Vorgehen gegen Diskriminierung und Rassismus“ geben. 


Der geheimnisvolle Ursprung von SARS-CoV-2. Ein Forscherteam mehrerer Universitäten hält es für unwahrscheinlich, dass SARS-CoV-2 durch Labormanipulation eines SARS-CoV-ähnlichen Coronavirus entstanden ist.


Aufgrund der Coronapandemie werden keine Afghanen mehr aus Deutschland in ihr Heimatland abgeschoben. Seit Ende 2016 wurden nur 907 Personen nach Afghanistan abgeschoben.


Halle: „Wir erkennen euer Rechtssystem nicht an ...“ Rapper Mazen A. verhöhnt Polizisten, die ihn wegen eines Haftbefehls holen, droht „Es reicht Männer, holt die Waffen raus, wir knallen sie ab!“, stürmt später mit seinem Clan die Wache - 10 Jahre Haft.


Augsburg: Mit einer Machete und einer Axt hat ein Mann aus Tunesien am Dienstag in aller Früh Passanten angegriffen und einen 28-Jährigen verletzt.


AfD-Chef Jörg Meuthen schlägt offen eine Spaltung zwischen dem vom Verfassungsschutz beobachteten ‚Flügel’ und dem liberalen Teil der Partei vor.


Shisha-Bars in Mannheim hatten illegal geöffnet. In einer Bar hielten sich zwölf Gäste auf. Der andere Wirt hatte bereits in der Vorwoche trotz Verbots geöffnet.


Aktuell in Deutschland 72 600 Corona-Invizierte - mindestens 856 Tote.


Die bestehenden Kontaktbeschränkungen werden Deutschlandweit bis nach den Osterferien aufrechterhalten, also bis 19. April.


Krankenhäuser in Paris überlastet - 509 Tote in Frankreich seit gestern - insgesamt nun 4032 Tote.


Italien: 80.572 Infizierte, 727 Tote innerhalb eines Tages – allerdings bleibt der Anstieg der Neuinfizierten stabil.


Edeka und Kaufland wollen insgesamt 141 Märkte der vor der Zerschlagung stehenden Supermarktkette Real übernehmen. Insgesamt 88 Real-Märkte sollen demnach an Kaufland gehen, 53 an Edeka.


Berlins Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne): „Wir haben Kapazitäten“. Deutschland soll Migranten aus Griechenland aufnehmen.


Gedankenspiele in der AfD: Abspaltung des Flügels?