Gedanken eines chronisch Unangepassten


Von Dr. Frank Gläser

Da wagt es ein von einer Kultserie bekannter Schauspieler satirisch Kritik an der Coronapolitik der Bundesregierung zu veröffentlichen. Die konzertierte Reaktion der offiziellen Medien ist wütende Diffamierung. Ein ehemaliger SPD-Minister im WDR-Rundfunkrat versteigt sich bis zum de facto Berufsverbot – als Reaktion auf eine abweichende Meinung! Das ist der Tenor der „unabhängigen“ Medien!

„Freiheit kann nur sein die Freiheit für die Andersdenkenden“ Rosa Luxemburg. Das endete für sie mit Meuchelmord und Landwehrkanal und für Deutschland im Faschismus. Aktuell lerne ich ganz langsam zu verstehen, wie diese Entwicklung möglich war.

In der DDR hätte der YouTube-Film von Jan Liefers für mindestens 3 Jahre Knast wegen Volksverhetzung gereicht. Ich bin in dem System aufgewachsen und nach 18 Monaten politisch begründeter Haft in die BRD verkauft worden und weiß deshalb, wovon ich rede, wenn ich schreibe, wir seien außer für Corona noch lange nicht da, aber auf dem Weg dahin. Und das macht mir Angst.

 

„Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf!“ (Autor unsicher).