13.-18. April 25

++ 17.04. ++ Bundespolizei warnt - Flüchtlinge handeln mit deutschen Reisedokumenten ++

Flüchtlinge sollen einer Analyse der Bundespolizei zufolge zunehmend ihre deutschen Papiere im Netz verkaufen. Im vergangenen Jahr gab demnach mehr als 500 Fälle einer unerlaubten Einreise mit echten Dokumenten.

Teilen:



Kommentar schreiben

Kommentare: 0