Informieren ist das Ziel dieser Seite.



News 12.-13. November 2019


Streit um Grundrente beendet: Einkommensprüfung statt Bedürftigkeitsprüfung.


FDP-Chef Lindner: Seehofers Flüchtlingspolitik ist "Wahlhilfe für die AfD".


Gastkommentar von Peter Haisenko: Kann die Grundrente überhaupt „gerecht“ sein? Dass es überhaupt eine Diskussion um eine Grundrente gibt, zeigt, dass das System an sich nicht in Ordnung ist.


Wir fordern ein Denkmal für die Opfer des Kommunismus! Marc Jongen - AfD-Fraktion im Bundestag.


Die AfD-Bundessprecher Alexander Gauland und Jörg Meuthen feiern den Mauerfall am 9. November 1989 als Glücksfall in der deutschen Geschichte.


Dr. Marc Jongen AfD: Sie sagen „Hassreden“ und meinen Zensur. Das Volk soll lämmerhaft erdulden, was sie ihm antun, bis endgültigen Abschaffung Deutschlands.


Eklat am Jahrestag der Reichspogromnacht: Am 9. November wurde in Berlin der Jahrestag des Mauerfalls gefeiert. In diesem Jahr vermieden die Veranstalter jeglichen Hinweis auf Deutschland. Nach einer Nationalflagge hielt man vergeblich Ausschau.


Die Türkei will zehn deutsche IS-Kämpfer abschieben. Die Bundesregierung widersetzt sich einer Abschiebung nach Deutschland grundsätzlich nicht!


Brexit-Partei hilft Tories: Die Brexit-Partei von Nigel Farage

will sich auf Wahlkreise konzentrieren, die von Labour und pro-europäischen Parteien vertreten werden. Er wolle verhindern, dass Brexit-Gegner die Wahl gewinnen, erklärte Farage.


Mysteriöser Todesfall in Istanbul:

Gründer der syrischen Rettungsorganisation Weißhelme in Istanbul ums Leben gekommen. Dem Assad-Regime war die NGO ein Dorn im Auge. In Russland wurde Le Mesurier gar als Terrorist eingestuft.


Bundesliga-Spiel zwischen SC Freiburg und Eintracht Frankfurt (1:0) - Bodycheck von David Abraham gegen Freiburgs Trainer Christian Streich sorgt für Tumulte.

Streich: "Ich hab' viele persönliche Schwächen. Aber eine Schwäche, die ich net hab', isch, dass ich nachtragend bin."


Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat es abgelehnt, ein eigenes Schulfach Klimawandel und Klimaschutz einzuführen.


Lesenswert:

Mehltau, Treibsand, Stagnation. Kommentar zur Halbzeitbilanz der GroKo. Wie schön, daß sich wenigstens die Kanzlerin und ihr Kabinett selbst gut finden.


Schwerte: Als eine Muslima in der Kirche predigen sollte, betete er laut das "Vater unser".

Presseberichten der Regionalpresse zufolge soll ein „AfD-Mitglied“ laut das „Vater unser“ gebetet haben, als die Muslima ihre „Predigt“ beginnen wollte.


„Welche Partei würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahlen wären?“

https://juergenfritz.com/2019/11/10/so-wuerden-die-deutschen-heute-waehlen/


Broder empört über Angela Merkels gemeinsame Pressekonferenz mit Olaf Scholz, in der sie sich selbst Arbeitsfähigkeit und -willigkeit attestiert.


Sohn von AfD-Abgeordneten damit gedroht, daß man ihn abstechen will.


Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, hat vor Stromausfällen aufgrund des Atom- und Kohleausstiegs gewarnt. „Ohne ausreichende Netzkapazitäten drohen zu Spitzenlastzeiten Blackouts.


Neues Trikot der Nationalelf soll für bunte Vielfalt stehen.


Gendergerechte Vereine erzwingen: Das Urteil des Bundesfinanzhofs könnte das Aus für Vereine bedeuten, die nur ein Geschlecht als Mitglieder zu lassen.


Neverforgetniki:

Wer über fehlende Meinungsfreiheit klagt, hat also nur Angst vor Widerspruch? Frau Merkel, was sind Jobverlust, offene Zensur und Morddrohungen denn bitte für ein "Widerspruch"?


30 Jahre Mauerfall: Wir sind ein Volk! Alice Weidel - AfD-Fraktion Bundestag.


Wieder einer mit der Axt unterwegs:

Neu-Ulm: Betrunkener Bewohner der Unterkunft in der Leibnizstraße läuft mit Beil und Hammer bewaffnet durch das Haus - randaliert.


Türkischer Militärgruß im Fußball: Scharfe Kritik an mildem Bielefelder Urteil. Der Bezirksligist muss eine Gesamtstrafe in Höhe von 200 Euro zahlen. Eine solche Strafe wird belächelt. Punkteabzug oder Sperren wären angebracht gewesen.


Hamburg: Marokkaner überwältigt morgens auf St. Pauli in einem Lokal eine Angestellte, drängt sie in den Toilettenbereich und nimmt sexuelle Handlungen an der 43-Jährigen vor.


Schweinfurt: Nach sexuellem Übergriff auf Fußgängerin - Tatverdächtiger aus Äthiopien vorläufig festgenommen.


Der bundesweit bekannte Bauunternehmer Christoph Gröner, der sich vehement gegen den Mietendeckel in Berlin ausgesprochen hat, bekommt inzwischen Morddrohungen. „Ja, es hat Morddrohungen gegen mich gegeben. Meine Kinder standen schon unter Polizeischutz“.


Nächster parlamentarischer Tiefpunkt: Bundestags-Vize Claudia Roth missbraucht ihr Amt für Anti-AfD-Hetze.


In Offenbach wurden drei Anhänger des "Islamischen Staates" (IS) durch die Polizei festgenommen. Sie planten einen Terror-Anschlag in Hessen.


Lesenswert:

Sanjana – Neun Jahre, vergewaltigt und vom Staat im Stich gelassen.


IS Anschläge in Paris: Das ist Europas gefährlichster Terror-Planer! Thomas-Marcel Christen lebte in Frankfurt und konvertierte dort zum Islam. Nach den Anschlägen von Paris und Brüssel stieg er zum ranghöchsten europäischen Terrorplaner auf.


Möglichst viele "Ungläubige" töten!

Zwei türkische und ein mazedonischstämmiger Anhänger der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS), sollen im Rhein-Main-Gebiet einen Terroranschlag mit Sprengstoff geplant haben.


Gruppenvergewaltigung in Chemnitz: 17-jähriges Mädchen von mehreren Männern in Wohnung festgehalten und sexuell missbraucht. 3 Verdächtige, zwei Festnahmen - iranischer Staatsbürger und ein Bulgare.


Köln: Unbekannter legt Karnevalist Kabelbinder um Hals – und zieht zu.


Jedes fünfte Kita-Kind spricht zu Hause nicht Deutsch. Deutschlandweit!


Verschämtes Verstecken einer Tagesschau-Lüge: ARD lässt Fake-Nazi verschwinden.


Israels Luftwaffe hat den Militärchef der militanten Palästinenserorganisation Islamischer Dschihad gezielt getötet.


Angesichts geplanter EU-Sanktionen hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan damit gedroht, mehr Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) nach Europa zu schicken.


Ende der Ära Sahra Wagenknecht bei der Linken.


Sexueller Missbrauch: Priester trotz Verurteilungen jahrzehntelang weiter tätig.


Dortmund rief nach zusätzlichen Einwanderern und sammelt jetzt Decken für Obdachlose.


Österreich: Die Koalitionsverhandlungen zwischen ÖVP und Grünen beginnen. Das Positive: Dass die ÖVP bei der Asylpolitik zu Kompromissen bereit sein wird, ist nicht zu erwarten – zumindest nicht, wenn sie darauf Wert legt, die führende Position in der Wählergunst beizubehalten.


Thüringen: Doch kein Treffen zwischen Ramelow (Die Linke) und Mohring (CDU).


ÖVP-Gremien einstimmig für Koalitionsverhandlungen mit Grünen. Unberechtigte Kritik von FPÖ-Chef Norbert Hofer, denn der ehemalige Koalitionspartner hat sich immerhin „selbst aus dem Spiel genommen”.


Provider sollen künftig IP-Adressen angeblicher Rechtsextremer melden.


Lesenswert:

Erster antideutscher Oberbürgermeister regiert künftig Buntistan Hannover. Diese Wahl war nicht nur eine Niederlage für Hannover, sie war viel mehr noch eine Niederlage für die Demokratie in Deutschland.


Es gibt noch Hoffnung auf objektiven Journalismus!

DAS steht tatsächlich in der Bild:

"Ein Journalist dankt der Regierung für ihre ach so großartige Politik. Was sich nach totalitären Systemen wie Russland oder China anhört, gibt es auch in Deutschland."


Die Frau "konnte kaum sprechen, ihre komplette Wange und der Nasenflügel waren zerschnitten. Mit Mühe nannte sie mir aber den Namen des Messerstechers".

Rumäne Valentin I. gesteht, Prostituierte getötet zu haben.


Leipzig: Polizei bildet Nigerianer im Drogenpark aus. Ein Großteil des gedealten Kokains und Heroins wird von Nigeria aus nach Europa geschmuggelt.


Abdullwahed K. (22) steht nach Sex mit einer Minderjährigen in Dresden vor Gericht. Als die 15-Jährige sich von ihm trennen will, droht er, Sexbilder zu veröffentlichen.


Afghanischer Asylwerber soll sich alle paar Monate ein neues Mädchen gesucht und immer wieder geheiratet haben - 1.000 Euro pro Heirat. Die Kurzehen, nach Schariarecht, finanzierte er mit einem Drogennetzwerk.


Das Bundeskriminalamt (BKA) hat im vergangenen Jahr 45 Verfahren wegen organisierter Kriminalität gegen Clans geführt. Dabei stellten arabischstämmige Gruppierungen mit 24 Fällen den größten Anteil.


Berlin: Anwohner wehren sich gegen Straßenumbenennungen.


Völlig Gaga: Der Begriff „angelsächsisch“ ist laut einer kanadischen Wissenschaftlerin rassistisch konnotiert und soll deswegen aus dem Alltagsgebrauch verschwinden.


Diese Meldung scheint mir recht unglaubwürdig: Der Chef des Deutschen Feuerwehrverbands, Hartmut Ziebs, sieht sich mit internen Rücktrittsforderungen konfrontiert, unter anderem, weil er gegen die AfD hetzt.


Pressesprecher des „Islamischen Dschihad“ in der ARD. Eine Bühne für Judenhasser zur besten Sendezeit.


EU-Abgeordneter Joachim Kuhs (AfD):  "Die israelfeindliche Politik der EU und UNO muss aufhören".


9. November: Gedenken an die Opfer des SED-Regimes! AfD-Fraktion im Bundestag.


Regierung enteignet und kriminalisiert Legalwaffenbesitzer! Martin Hess - AfD-Fraktion Bundestag.


Abwahl Stephan Brandners durch "Einheitsfront" der Altparteien. Stellungnahme von Dr. Alice Weidel, Dr. Alexander Gauland und Stephan Brandner.